Tagesschnipsel

21.09.2014
kein feedback

Wäre ich mal lieber …

Ja, wäre ich mal lieber zu Fuß gegangen und hätte nicht den Aufzug benutzt …. dachte ich mir gestern, als ich nach knapp 1,5 Stunden endlich *befreit* werden konnte. Warum auch immer blieb das Teil im EG stecken …

Über den Notruf bekam ich einige Tipps, wie man den Aufzug eventuell doch noch bewegen und öffnen könne und als alles nichts half, schickte man einen *Ersthelfer* vor Ort – Wartezeit mindestens 20 Minuten. Natürlich war er nicht pünktlich und hatte auch noch nie einen Aufzug dieser Art in der Praxis gesehen. Zuerst wurde der Strom abgestellt und dann versucht, die Tür von aussen zu öffnen. Eigentlich ganz einfach, wenn sie sich nicht verklemmt … :o) !!!

Es folgten diverse Telefonate und dann die Info, dass zusätzlich ein Monteur kommen müsse – Anfahrtzeit mindestens 45 Minuten! Ich war begeistert !!! Um die Wartezeit zu verkürzen und für den Fall, dass es mir ja auch schlecht werden könnte, wurde vom Keller aus die hintere Tür des Aufzuges geöffnet. Ein schönes Gefühl, wenn man dann durch einen Spalt nach unten in die Tiefe schauen kann. Wie auch immer kam dann der *Ersthelfer* auf die Idee, die Tür vom ersten Stock aus zu öffnen. Und siehe da, es klappte, wenn auch nur kurz, um mich samt meinen Einkaufstüten aus dem Auszug zu schälen.

Zum Glück leide ich nicht an Klaustrophobie und noch ein größeres Glück, dass ich nicht zur Toilette musste !!!

Bei meinen nächsten Einkäufen stelle ich die Tüten in den Aufzug und gehe zu Fuß …

Einen schönen Sonntag euch allen und viel Spaß bei allem was ihr vorhabt.

20.09.2014
kein feedback

Man sollte bedenken …

Man sollte bedenken, dass es im Leben immer wieder Menschen geben wird, die einen enttäuschen, obwohl man bei ihnen sicher war, dass sie dazu garnicht fähig sind.

Darum glaube nicht den Worten eines Menschen, egal wie schön sie klingen.

Glaube nur seinen Handlungen, denn daran erkennst du, ob die Worte wahr oder gelogen sind.

[ Quelle | Internet | Facebook ~ Verfasser unbekannt ]

19.09.2014
kein feedback

Artig !?!

Also ich bin immer artig.
Mal bös-artig,
mal un-artig,
mal eigen-artig,
aber immer einzig-artig!

17.09.2014
kein feedback

Rentenalter

Zukunftsvision oder Realität? Rentenalter 70 Jahre und Arbeitslosigkeit der Jugend !!!

16.09.2014
kein feedback

Noted

noted © sylvia | credits pixels & company collab we are storytellers

15.09.2014
kein feedback

Wäscheleine

Wenn ich alle meine Erinnerungen an einer Wäscheleine aufhängen würde, dann wäre diese nicht nur endlos lang, sie wäre auch extrem bunt.

Einige dieser Erinnerungen würde ich gerne aufbügeln und neu erleben.

Andere wiederum würde ich abhängen, zusammenfalten und wegschließen, denn ihre Zeit ist vorbei.

Doch eines haben sie gemeinsam: Sie gehören zu meinem Leben!

[ Quelle | Internet | Facebook ~ Verfasser © Elmar Rossi ]

14.09.2014
kein feedback

Fort Myers

fort myers © sylvia | credits akizo designs

Erinnerungen an meinen Urlaub in Florida …